Commerzbank Geschäftskonto Klassik

Neu im Angebot bei der Commerzbank im Bereich der Girokonten sind Geschäftskonten. Das Klassik Geschäftskonto gibt es schon für 6,90 Euro im Monat. Ein Tagesgeldkonto und kostenlose Barabhebungen an Automaten der Cash Group sind beim Klassik Geschäftskonto der Commerzbank inklusive. Bestehende Kunden und Neukunden, die jetzt ein Geschäftskonto Klassik bei der Commerzbank eröffnen, erhalten eine attraktive Willkommens-Prämie.

Diese Leistungen sind beim Klassik Geschäftskonto inklusive:

Neukunden und bestehende Kunden die jetzt auf ein Geschäftskonto Klassik umstellen, profitieren von vielen Vorteilen rund um das Geschäftskonto. Unabhängig von der Branche oder der Größe des Unternehmens werden drei Geschäftskonten bei der Commerzbank unterschieden: Klassik Geschäftskonto, Premium Geschäftskonto und die Plus-Option. Das Klassik Geschäftskonto stellt die Basisversion dar und punktet mit vielen Extras. Geschäftskunden führen das Konto bequem online, oder lassen sich in einer Filiale der Commerzbank von einem Geschäftskundenberater ausführlich beraten. Bargeldverfügungen an 9.000 Geldautomaten der Cash Group sind kostenlos. Zur Cash Group gehören die Bankinstitute Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank und deren Tochterunternehmen. Mit günstigen 6,90 Euro wird die Kontoführung monatlich berechnet. Automatisierte und zeitsparende Online-Banking Prozesse erleichtern die Abwicklung des geschäftlichen Zahlungsverkehrs, der zudem automatisch an die SEPA-Standards im europäischen Wirtschaftsraum angepasst wird. Neukunden und Kunden, die erstmalig ein Geschäftskonto bei der Commerzbank eröffnen, erhalten zusätzlich eine attraktive Willkommensprämie. Unter den vier Prämien finden sich ein Funkkopfhörer, eine Micro-Stereoanlage, ein schnurloses Telefon und eine Schreibtischlampe, die die Geschäftsräume sinnvoll ergänzen. Wer nicht zufrieden mit den Leistungen des Commerzbank Geschäftskonto Klassik ist, erhält nach einem Jahr aktiver Kontoführung die Monatspauschalen erstattet.

Günstige Transaktionen auf dem Geschäftskonto Klassik

Beleglose Buchungen wie Online-Überweisungen und Verfügungen an Geldautomaten werden mit 0,09 Euro berechnet. Schecks, Bareinzahlungen, Barauszahlungen am Schalter und schriftliche Überweisungen kosten 0,99 Euro pro Buchung. Die Kosten für die Commerzbank Girocard betragen 7,50 Euro im Jahr. Geschäftskunden können zusätzlich ein Fremdwährungskonto für 7,90 im Monat einrichten und auf die Business Card Premium für 49,90 im Jahr upgraden.

Klassik Geschäftskonto oder Premium Geschäftskonto

Neben dem Online Banking ist auch das Mobile Banking und die Beratung in der nächstgelegenen Filiale der Commerzbank beim Klassik Geschäftskonto kostenfrei inkludiert. Die elektronische Bereitstellung der Datenübertragung kostet beim Geschäftskonto Klassik 10 Euro im Monat, die automatisierte Verarbeitung von Zahlungsaufträgen schlägt mit 5 Euro im Monat zu Buche. Bei dem Premium Geschäftskonto und dem Premium Geschäftskonto mit Plus-Option sind diese Leistungen kostenfrei inklusive. Das Geschäftskonto Klassik kann einfach online beantragt werden, für die beiden anderen Geschäftskonten vereinbart man online im ersten Schritt einen Termin in der nächstgelegenen Filiale.

Zum >>> Commerzbank Geschäftskonto Klassik

Zum >>> Geschäftskonto-Vergleich

Zum >>> Girokonto-Vergleich

Bewertungen
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]