norisbank

Die norisbank im Überblick

Die bekannte norisbank gehört zur Deutschen Bank. Die Wurzeln der norisbank reichen bis in das Jahr 1954 zurück, als der Katalogversender Quelle die sogenannte noris Kaufhilfe für die Finanzierung der eigenen Versandhausprodukte gründete. Eine Dekade später folgte dann die Gründung der Noris Kreditbank, die im Jahr 1969 in Noris Bank umfirmierte. Im Jahr 2006 übernahm die Deutsche Bank die norisbank. Der Markenauftritt wurde in Zuge dessen überarbeitet, seitdem firmiert die Direktbank als norisbank GmbH.

Die attraktiven „Top“-Produkte der norisbank

Die norisbank bietet ihre Produkte online und mobil verfügbar an. Das Angebot umfasst das volle Spektrum an Finanzprodukten und Bank-Dienstleistungen. Als Konten für den Zahlungsverkehr bietet die norisbank beispielsweise das Top-Girokonto und das Girokonto plus an. Weiter finden sich verschiedene sogenannte Top-Mastercards und eine Sparcard mit Guthabenverzinsung im Produktumfang. Im Bereich der Finanzierungen bietet die norisbank den Top-Kredit als Ratenkredit, den Autokredit und eine Baufinanzierung an. Bei den Anlagen bietet die norisbank Tagesgeld, Festgeld, Bausparoptionen und ein Wertpapierdepot an. Im Bereich der Versicherungen finden Verbraucher bei der norisbank Angebote für Kfz-Versicherungen, Haftpflichtversicherungen und Hausratversicherungen vor. Die norisbank erhält immer wieder Auszeichnungen für ihre Produkte und Leistungen, darunter zum Beispiel den Titel „Sicherste Online-Bank“ aus dem Deutschland Test von Focus Money, veröffentlicht in der Ausgabe 30/2018.

Freiwillige Einlagensicherung und Aufsichtsbehörden

Die norisbank bietet eine freiwillige Einlagensicherung in Höhe von 77.221.000 Euro pro Kunde (Stand April 2019). Zu den Aufsichtsbehörden der norisbank GmbH gehören die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und die Europäische Zentralbank.

Details zur norisbank

 

Bank

norisbank GmbH

Bankart

Direktbank

Webseite
SWIFT/BIC

NORSDE51XXX

Straße

Unternehmenssitz: Reuterstraße 122, 53129 Bonn – abweichende Postanschrift

PLZ

10910 für Postanschrift

Stadt

Berlin für Postanschrift

Telefon

49 (0) 30 310 66 000

Fax

k. A.

E-Mail

service@norisbank.de

Gründung

1965 als Noris Kreditbank

Mitarbeiter

46 im Jahresdurchschnitt (Stand April 2019, Quelle Wikipedia, Geschäftsdaten 2016)

HRB

Amtsgericht Bonn HRB 21185

Sicherheit

Einlagensicherung 77.221.000 pro Kunde (Stand April 2019, Quelle norisbank)

USt-IdNr.

DE226545047

 

 

Nachrichten zur norisbank

Top-Girokonto der norisbank auch 2013 Testsieger bei Finanztest

Girokonto Vergleich kostenlos > Bankkonto

Jedes Jahr führt die Stiftung Warentest auch im Finanzbereich verschiedene Tests durch. Auch Anfang 2013 gab es bereits einen solchen Test, bei dem das Top-Girokonto der norisbank als Testsieger hervorging, und zwar in der Rubrik „Kostenloses Girokonto ohne Bedingungen“. Im Test waren die Gehalts- und Rentenkonten von 91 Banken untersucht worden. Dabei kam die Stiftung […]

Weiterlesen