VW

Die Volkswagen Bank im Überblick

Die Volkswagen Bank GmbH ist als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen AG Teil der Volkswagen Financial Services AG und wurde 1949 in Wolfsburg gegründet. Die Volkswagen Bank hat ihren Hauptsitz in Braunschweig und bietet viele ihrer Produkte als Direktbank online an.

Volkswagen Financial Services: Leistungen und Services für Privat- und Geschäftskunden

Ursprünglich als Finanzinstitut für Finanzierungen und Dienstleistungen rund um den Kauf von Automobilen gestartet, hat sich die Volkswagen Bank von der Autobank zur Vollbank entwickelt und bietet mittlerweile sämtliche Produkte an, auch abseits vom Kraftfahrzeug. Zum Produktumfang gehören: Girokonten, Depotkonten und Wertpapiere, Anlageprodukte und Versicherungen. Rund ums Automobil werden von der Volkswagen Bank Finanzierungen, Leasing, Versicherungen und Mobilitätsservices für Privatkunden angeboten.
Für Geschäftskunden steht ein eigener Bereich bei der Volkswagen Bank zur Verfügung, zum Leistungsumfang zählen: Miete, Leasing und Finanzierungen, Versicherungen, Leistungen rund um den Fuhrpark, Tagesgeld und weitere Anlagemöglichkeiten für Firmen sowie Online- und Zahlungssysteme.

Aufsichtsbehörden und Einlagensicherheit

Bei der Volkswagen Bank GmbH sind die Kundeneinlagen zweistufig abgesichert. Die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) geschützt. Zusätzlich ist die Volkswagen Bank Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e. V. – durch diese freiwillige Einlagensicherung sind bis zu 1.780 Millionen Euro pro Kunde (Stand 14. August 2018, Quelle Volkswagen Bank, abgerufen April 2019) abgesichert. Zu den Aufsichtsorganen gehören die BaFin und die EZB.

Details zur Volkswagen Bank

 

Bank

Volkswagen Bank GmbH

Bankart

Direktbank

Webseite
SWIFT/BIC

VOWADE2BXXX

Straße

Gifhorner Straße 57

PLZ

38112

Stadt

Braunschweig

Telefon

49(0) 531 – 212 – 02

Fax

49(0) 531 – 212 – 2275

E-Mail

info@volkswagenbank.de

Gründung

1949

Mitarbeiter

955 (Geschäftsdaten 2016, Quelle Wikipedia, abgerufen April 2019)

HRB

Amtsgericht Braunschweig HRB 1819

Sicherheit

Die Einlagensicherung beträgt 1.780 Millionen Euro pro Kunde (Stand vom 14.08.2018, Quelle Volkswagen Bank, abgerufen April 2019)

USt-IdNr.

DE811115569

 
Produkte / Details

 

VW Bank Direkt Kredit

 

Bewertungen
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Stiftung Warentest: Konditionenwechsel beim Tagesgeldkonto „LeitzinsPlus“ lohnt sich nicht

Tipps zum Barclays Tagesgeldkonto

In der Regel sind Bestandskunden bei Tagesgeldern deutlich schlechter gestellt als Neukunden. Anders sieht es derzeit bei Barclays aus, hier können Kunden, die der Bank seit 2012 treu waren, derzeit von besonders hohen Zinsen profitieren. Wer nun ein verlockendes Schreiben der Bank erhält, sollte besonders genau hinschauen, denn ein Tarifwechsel kann Zinseinbußen mit sich bringen. […]

Weiterlesen

Zinsranking im Juni: VW Bank Neukunden erhalten nur noch 1,40 Prozent Zinsen

Tagesgeld VW Bank

Der Negativtrend im Bereich kurzfristige Geldanlagen setzt sich weiter fort. Im Juni haben zahlreiche Anbieter ihre Zinsen für Tagesgelder erneut gesenkt. Auch die Volkswagen Bank bezahlt Neukunden nun weniger für Erspartes. Nicht mehr nur Bestands-, sondern auch Neukunden müssen mit den Entscheidungen der internationalen Finanzpolitik und dem niedrigen Leitzins leben. Seit dem 20. Juni fiel […]

Weiterlesen