Consorsbank Depot

Consorsbank Depot

  • Ab 3,95 Euro Festpreis-Handelsgebühr pro Trade: Für Neukunden und 12 Monate
  • Kostenloses Depot und Verrechnungskonto
  • Kostenlose & professionelle Tradngsoftware ActiveTrader
  • Limitorders ändern oder streichen kostenlos
  • Xetra
  • Alle deutschen Börsen
  • Außerbörslicher Direkthandel mit über 22 Partnern
 Handelsplätze
  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • Fonds & ETFs
  • Forex
  • Futures
  • Optionen
Wertpapierarten
  • Die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland mit Sitz in Nürnberg ist bekannt unter ihrer Marke Consorsbank, die als Direktbank in Deutschland aktiv ist. Die Consorsbank beschäftigt etwa 800 Mitarbeiter.



Das Consorsbank Depot

Eine Menge kostenloser Extras und Services bietet das Trader-Depot der Consorsbank. Zusätzlich werden günstige 3,95 Euro Ordergebühren pro Trade für Neukunden rund 12 Monate garantiert. Kunden können an allen wichtigen deutschen Börsen handeln und nutzen dabei das sichere Online-Trading.

Ein Depotwechsel zum günstigen Consorsbank Depot lohnt sich

Trader und solche, die es werden wollen, sollten sich die Konditionen zum Trader-Konto bei der Consorsbank genauer ansehen. Nicht nur günstige Trades sind bei diesem Depot inklusive, sondern auch die Kontoführung des Wertpapierdepots und eines Verrechnungskontos ohne Zusatzkosten. Aufträge mit einem Volumen von bis zu 10.000 Euro und Teilausführungen bleiben so kostenfrei. Gehandelt werden kann an allen deutschen Börsenplätzen und XETRA. Mit der funktionalen und ebenfalls kostenlosen Tradingsoftware Active Trader ist das Online-Trading jederzeit sicher und schnell von jedem Endgerät aus möglich. Die Platzierung von Limitorders und Änderung oder Streichung von Handelsaufträgen gehören ebenso zum kostenfreien Serviceumfang beim Consorsbank Trader-Konto. Kontoauszüge, ein monatlicher Newsletter, sowie die Nutzung der Trader-Konto-Hotline und ein E-Mail-Service sind integrierte und kostenfreie Dienstleistungen beim Consorsbank Trader-Konto.

Das passende Depotkonto für Profis und Neueinsteiger

Neben den günstigen Festpreis-Transaktionsgebühren für Neukunden punktet das Trader Depot der Consorsbank mit einer Menge Tools, Übersichten, Analysen und Informationen zum aktuellen Marktgeschehen. Neueinsteiger wie Profi-Trader finden hier wertvolle Informationen, die sich direkt im eigenen Portfolio aktiv umsetzen lassen. Die Trading-Software ActiveTrader unterstützt dabei ein sicheres Banking und ermöglicht das Anlegen von eigenen Trends und Übersichten. Neueinsteiger im Trading werden auf diese Weise besonders unterstützt und können beispielsweise eine sogenannte Watchlist mit den Wertpapieren anlegen, die für sie interessant sind. So behalten sie immer die Kursentwicklung im Blick und können zum passenden Zeitpunkt Orders abgeben. Neukunden, die jetzt zum Consorsbank Depot wechseln, erhalten eine Garantie von einem Jahr auf die Festpreis-Transaktionsgebühren. Als Neukunde akzeptiert wird, wer in den letzten sechs Monaten nicht Kunde der Consorsbank war. Daher ist ein Depotwechsel auch für Kunden angedacht, die früher schon einmal bei der Consorsbank ein Depotkonto hatten, aber zwischenzeitlich bei einem anderen Bankhaus ein Wertpapierdepot geführt haben und nun in günstigere Konditionen wechseln wollen. Die Eröffnung des Consorsbank Trader-Depots ist ganz einfach online möglich.

Ausgezeichneter Online-Broker

In der Ausgabe von Focus Money 16/2019 wurde die Consorsbank mit dem Titel „Bester Online-Broker“ ausgezeichnet. Im Vergleich von 23 Direkt- Filialbanken setzte sich die Consorsbank erfolgreich durch.

Zum >>> Consorsbank Depot

Zum >>> Depot-Vergleich

Bewertungen
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]