Consorsbank Girokonto

Consorsbank Girokonto

  • 50 € Startbonus für Neukunden
  • Kostenlose Kontoführung
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Kostenlose Girocard
  • Kostenlose VISA-Kreditkarte
  • Günstige Dispozinsen
Consorsbank VISA Card
Consorsbank Giro Card
  • Die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland mit dem zweiten Sitz in Nürnberg ist bekannt unter ihrer Marke Consorsbank und ist die Direktbank der französischen BNP Paribas in Deutschland. Unter dieser Marke ist BNP Paribas in Deutschland aktiv und beschäftigt in Nürnberg ca. 800 Mitarbeiter, die ca. 840.000 Kunden in Deutschland betreuen.
  • BIC:CSDB DE71 XXX
  • Firmensitz: Nürnberg



Consorsbank Girokonto

Das Girokonto der Consorsbank ist in der Kontoführung kostenlos und setzt keinen Mindestgeldeingang voraus. Zusätzlich gibt es eine kostenfreie Girocard und eine Kreditkarte. Kunden, die ein Girokonto bei der Consorsbank eröffnen, profitieren von kostenlosen Bargeldverfügungen weltweit. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Prämien für Geldeingänge und Kartenumsätze auf dem Girokonto der Consorsbank zu erhalten.

Kostenloses Girokonto ohne Bedingungen

Im Bereich der kostenlosen Girokonten ohne Bedingungen liegt das Girokonto der Consorsbank grundsätzlich auf den vorderen Rängen. Kunden können an 58.000 Geldautomaten in Deutschland kostenlos Bargeld verfügen. Weltweit sind Barabhebungen an über einer Million Geldautomaten kostenfrei möglich. Mit der Kontokombi aus Girocard und einer Visa Karte hat der Kontoinhaber jederzeit volle Flexibilität. Die Visakarte wird auf Wunsch als Partnerkarte ausgegeben und jede Kartenzahlung wird zusätzlich mit 10 Cent pro Transaktion vergütet. Darüber hinaus kann man mit der Kreditkarte weltweit kostenlos Bargeld abheben und bargeldlos bezahlen. Durch die Debitfunktionen erscheinen alle Zahlungen und Abhebungen in Echtzeit auf dem Konto und ermöglichen auf diese Weise jederzeit die komplette Übersicht. Die Girocard kann ebenfalls mit Partnerkarte ausgegeben werden. Jedes Mal, wenn man mit der Girocard unter Eingabe der Geheimzahl bezahlt, gibt es eine 10 Cent Gutschrift auf das Girokonto. Beim Einkauf im Supermarkt, zum Beispiel bei Netto, Toom, Rewe und Penny, kann man dazu kostenfrei an der Kasse Geld abheben. Selbstverständlich kann man die Girocard als Geldkarte nutzen, sowie in Deutschland und in der EU ohne Zusatzkosten bargeldlos zahlen.

Für den Gehaltseingang 50 Euro Prämie kassieren

Auch wenn kein Gehaltseingang vorliegt, werden Kunden zum Girokonto der Consorsbank zugelassen. Wer nach Kontoeröffnung einen Gehaltseingang auf das neue Konto erhält, wird von Consorsbank mit einer 50 Euro Gutschrift belohnt. Zusätzlich bekommen Kunden für Kartenzahlungen jeweils 10 Cent gutgeschrieben. Bei aktiven Kartenzahlern kommen so bis zu 100 Euro im Jahr zusätzlich aufs Konto. Die Zahlung mit der Girocard und Unterschrift ist von dieser Regelung ausgenommen.

Bestnoten für das Girokonto der Consorsbank

Das Magazin Focus Money bewertete das Girokonto der Consorsbank für die Ausgabe 18/2014 im deutschlandweiten Vergleich von 20 Banken als „Bestes Girokonto online“. Der Sender n-tv und die Finanzberatung FMH zeichneten in einem Test von 03/2013 das Konto der Consorsbank als „Top Girokonto“ aus. Im Vergleich waren 53 Banken mit online Kontoführung. Die Kunden bewerten das Girokonto der Consorsbank mit 4 von 5 Sternen ebenfalls positiv. Besonders in der Kategorie Online-Banking erreicht die Bank den Wert 4,21, was deutlich für eine einfache und unkomplizierte Handhabung des Onlinekontos spricht.

Zum >>> Consorsbank Girokonto

Zum >>> Girokonto-Vergleich