flatex Depot

flatex Depot

  • Aktien ab 5,00 € im Direkthandel
  • Kostenlose Depotkonto
  • Keine Limitgebühren
  • Webinare & Workshops
  • Professioneller Trading-Desk: Echtzeitkurse, Chartsignale, Aktienscans
  • Börslicher Handel
  • Außerbörslicher Direkthandel
  • Alle deutschen Börsen
  • Ausländische Börsen
Handelsplätze
  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • Fonds & ETFs
  • Forex
Wertpapierarten
  • Die flatex AG ist ein Onlinebroker mit Sitz in Kulmbach und wurde 1999 gegründet
  • ISIN: DE0005249601
  • Rechtsform: AG



flatex Depot

Handeln wie ein Profi, so wirbt flatex für sein gebührenfreies Depot mit vielen Extras. Kunden können ein Depotkonto für den Wertpapierhandel in nur 10 Minuten online eröffnen. Mit niedrigen Ordergebühren können Aktien, Fonds, Optionsscheine, Zertifikate, ETFs, CFDs und FX gehandelt werden. flatex unterstützt seine Kunden durch Übersichten, Video-Seminare und exklusive Depotanalysen, sodass selbst Neueinsteiger schnell in das Thema Wertpapierhandel einsteigen können.

Ausgewählte Papiere gebührenfrei im außerbörslichen Handel traden

Mit dem flatex Depot handelt man im außerbörslichen Handel bereits zum günstigen Festpreis von 5,00 Euro an Ordergebühren. Im außerbörslichen Direkthandel über die 22 Handelspartner werden Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, ETFs und Fonds zu dieser Direkthandels- flat gehandelt. Ausgewählte Fonds, ETFs und Derivate werden komplett gebührenfrei gehandelt. Im börslichen Handel an allen deutschen Parkettbörsen, einigen internationalen Börsen und dem XETRA handeln Kunden der flatex für 5 Euro pro Order, hier werden aber noch Börsengebühren oder Fremdspesen fällig, die beim außerbörslichen Direkthandel nicht anfallen.

Sichere Anlage mit 5,08 Millionen Euro Einlagensicherung pro Kunde

Verbraucher, die ihr Depotkonto bei flatex eröffnen, zahlen weder eine Kontoführungs- ,noch eine Depotgebühr. Das Online-Brokerage über flatex wird über eine Kontoeröffnung bei der biw Bank für Investments und Wertpapier AG möglich. Die biw Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V., daher sind die Einlagen der flatex Kunden derzeit mit bis zu 5,08 Millionen Euro pro Anleger abgesichert.

CFD-Handel inklusive

Besonders interessant ist das flatex Depot für Trader, die neben den üblichen Wertpapieren auch CFDs handeln möchten. flatex lockt als einziger Anbieter in Deutschland seine Anleger mit einem vollintegrierten CFD-Handel, sodass Verbraucher kein Extra Depot bei einem CFD Broker eröffnen müssen.

Jederzeit mobil handeln

Ganz gleich, ob man den Wertpapierhandel daheim am Desktop-PC ausführen möchte, oder per Smartphone jederzeit auf das flatex Depotkonto zugreifen möchte, bei flatex ist alles möglich. Beim Mobile Trading mit flatex profitieren Kunden zusätzlich von günstigen Online-Orderpreisen. Wer seine Orders telefonisch durchgeben möchte, kann dies über den Sprachcomputer vornehmen, dann wird kein Aufpreis berechnet, oder mit einem Servicemitarbeiter direkt sprechen. Für diesen persönlichen Service werden pauschal 10 Euro pro Order berechnet. Die Eröffnung eines flatex Depots ist ganz einfach online in nur 10 Minuten möglich.

flatex Depot vom Testsieger

flatex wurde erst kürzlich für sein Produktangebot und den Service ausgezeichnet. Die unabhängige Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien und des Nachrichtensenders N24 kürte flatex zum Testsieger mit dem „1. Platz Onlinebroker in der Kategorie: Konditionen, Angebot und Service“ unter 16 Anbietern, veröffentlicht am 28. März 2014.

Zum >>> flatex Depot

Zum >>> Depot Vergleich

Bewertungen
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]