DKB - Deutsche Kreditbank

Die DKB im Überblick

Die Deutsche Kreditbank ist vielen Verbrauchern in Deutschland sicherlich eher unter der Bezeichnung und Abkürzung DKB ein Begriff. Der Hauptsitz des Kreditinstitutes, welches 1990 gegründet worden ist, befindet sich in Berlin. Fünf Jahre später, also 1995, wurde die Deutsche Kreditbank dann eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der im Bundesland Bayern ansässigen BayernLB. Auch wenn im Namen der Bank die Bezeichnung „Kredit“ enthalten ist, so bietet die DKB mittlerweile deutlich mehr Produkte als nur aus dem Finanzierungsbereich an. Es handelt sich bei der DBK Bank weder um eine reine Direktbank noch um eine reine Filialbank, denn je nach Kundensegment können entweder Geschäftsstellen oder das Internet genutzt werden. So tritt die DKB gegenüber den Privatkunden als Direktbank auf, denn die verschiedenen Produkte können allesamt online genutzt werden. Insgesamt vertrauen inzwischen rund 1,3 Millionen Privatkunden der Bank. Geschäftskunden können natürlich ebenfalls das Online-Angebot nutzen, darüber hinaus stehen jedoch zusätzlich noch 17 Niederlassungen zur kompetenten Betreuung und Beratung bereit. Neben Privat- und Geschäftskunden werden auch öffentliche Einrichtungen von der DKB betreut.

Produkte der DKB

Wie bereits kurz erwähnt, bietet die DKB Bank im Privatkundensegment nicht nur Kredite an, sondern ist auch im Zahlungsverkehrsbereich mit verschiedenen Produkten sehr erfolgreich am Markt tätig. Das wird auch durch zahlreiche Auszeichnungen bestätigt, die die Deutsche Kreditbank – besonders für das DKB-Cash Girokonto – bereits erhalten hat. Das VISA Kreditkartenkonto, welches bei einer optional erhältlichen VISA Kreditkarte in Anspruch genommen wird, kann übrigens auch als Tagesgeldkonto genutzt werden, da eine relativ gute Guthabenverzinsung vorhanden ist. Ein reines Tagesgeld- oder Festgeldkonto bietet die DKB allerdings nicht an. Neben Girokonto und Kreditkarte gehören auch verschiedene Kreditprodukte zum Gesamtangebot der DKB, wie zum Beispiel das DKB-Privatdarlehen oder die DKB-Immobilienfinanzierung. Darüber hinaus wird unter der Rubrik „DKB-Energie“ auch ein spezielles Darlehen angeboten, welches im Zusammenhang mit der Investition in erneuerbare Energien genutzt werden kann. Auch im Bereich Wertpapierhandel ist die Deutsche Kreditbank in der Rubrik „DKB-Broker“ aktiv.

Details zur DKB

 

Bank

Deutsche Kreditbank AG

Bankart

Filialbank – Direktbank

Webseite
SWIFT/BIC

BYLA DEM1 001

Straße

Taubenstraße 7-9

PLZ

10117

Stadt

Berlin

Telefon

49 (0) 1803 – 120 300

Email

info@dkb.de

Gründung

19. März 1990

Mitarbeiter

1.134

HRB

Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB: 34165

Sicherheit

Einlagensicherung 100.000 €

USt-IdNr.

DE114103514

 

 

Nachrichten zur DKB

Mit DKB VISA-Card zum Eisschnelllauf-Weltcup in Inzell

Mit DKB VISA-Card zum Eisschnelllauf-Weltcup in Inzell

Kurz nach den Olympischen Winterspielen in Sotschi findet sich mit dem Eisschnell-Weltcup in Inzell ein weiteres Highlight im Sportkalender. Im Rahmen einer Sonderaktion können Inhaber der DKB VISA-Card die Wettkämpfe kostenlos besuchen. Wer am Wettkampftag zeitig vor Ort ist, kann außerdem die Vorteile des VIP-Bereichs in Anspruch nehmen. Doch nicht nur Wintersportfans können sich glücklich […]

Weiterlesen