Accedo Baufinanzierung

Nettodarlehensbetrag
Euro
Beleihung
Tilgung
voll
5 Jahre
10 Jahre
15 Jahre
20 Jahre
25 Jahre
30 Jahre
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr. In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Wer nach einer günstigen Baufinanzierung bzw. einer Immobilienfinanzierung im Allgemeinen sucht, der kann sich in erster Linie entweder an ein Kreditinstitut oder auch an einen Kreditvermittler wenden. Einer der größten Kreditvermittler, die es hierzulande im Bereich der Baufinanzierung gibt, ist schon seit über zehn Jahren ACCEDO. Der Kreditvermittler ACCEDO ist in dem Zusammenhang unabhängig von den Banken, was für die Kunden natürlich ein großer Vorteil ist. Die wesentliche Aufgabe des Anbieters besteht darin, eine für den Kunden möglichst günstige und zudem optimal passende Immobilienfinanzierung zu finden. Gegründet wurde ACCEDO im Jahre 1998 und der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bayreuth. Der als Aktiengesellschaft firmierende Kreditvermittler hat inzwischen zudem eine Niederlassung in München und bietet in erster Linie Privatkunden die Vermittlung von Immobilienfinanzierungen an. Im vergangenen Jahr (2012) wurden in dem Zusammenhang mehr als 20.000 Anfragen von Kunden generiert.

Services und Leistungen von ACCEDO

Eine wesentliche Eigenschaft des Finanzierungsvermittlers ACCEDO besteht darin, dass sowohl die Beratung also die Vermittlung der Immobilienfinanzierungen ausschließlich über das Telefon bzw. E-Mail erfolgt. Eine persönliche Beratung vor Ort, zum Beispiel durch geschulte Mitarbeiter, ist hingegen bisher nicht vorgesehen. Dennoch wurden im vergangenen Jahr (2012) Baukredite im Gesamtumfang von mehr als 300 Millionen Euro vermittelt. Insgesamt sind es mehr als 150 Banken, die ACCEDO in seinem Portfolio hat und von denen Angebote eingeholt werden können. Natürlich spricht auch die langjährige Erfahrung für den Kreditvermittler, sodass die Kunden sicher sein können, stets optimal auf sie zugeschnittene Angebote zu erhalten. Die Beratung erfolgt ausschließlich von Baufinanzierungsprofis, die eine entsprechende Ausbildung haben und daher auch alle am Markt angebotenen Finanzierungsvarianten kennen. So beinhalten die Angebote keineswegs nur Immobilienkredite der Banken, sondern auch KfW-Kredite, Bauspardarlehen und regional begrenzte Förderung können in die Immobilienfinanzierung eingebunden werden.

Unverbindliche Anfrage und keine Kosten für den Kunden

Wer als Kunde über ACCEDO eine Immobilienfinanzierung vermittelt bekommen möchte, der kann zunächst auf der Webseite des Anbieters eine unverbindliche Finanzierungsanfrage stellen. In diesem Zusammenhang sind lediglich einige Angaben zu machen, wie zum Beispiel die gewünschte Kreditsumme sowie einige Daten und Zahlen zu der zu finanzierenden Immobilie. Auch wenn vor Ort keine Beratung stattfindet, so kann dennoch jeder Kunde bei ACCEDO von einem persönlichen Ansprechpartner profitieren. Dabei kommen auf den Kunden weder Beratungskosten noch spätere Vermittlungsprovisionen zu, denn die Vermittlungsprovision erhält ACCEDO direkt von der Bank, die letztendlich dann die Immobilienfinanzierung durchführt. Die Provision ist somit bereits in dem Hypothekenzinssatz eingerechnet, der den Kunden angeboten wird.

Fazit zum Kreditvermittler ACCEDO

Das Fazit zum Kreditvermittler ACCEDO kann insgesamt positiv ausfallen. Der Anbieter übernimmt für den Kunden die oftmals aufwendige und zeitraubende Suche nach einer optimalen Finanzierungslösung, wobei dem Kunden stets ein persönlicher Berater zur Seite steht. Ein kleines Manko könnte lediglich darin bestehen, dass die Beratung ausschließlich per Telefon oder E-Mail erfolgt, sodass keine persönliche Beratung vor Ort stattfindet.

Zum Angebot >>> ACCEDO Baufinanzierung

Zum >>> Baufinanzierungsrechner

Bewertungen
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]